Gnathologie (Kiefergelenkerkrankungen)

Häufige Symptome: Verspannung und Kopfschmerzen
Verspannungen im Nacken und Halsbereich, Kopfschmerzen, Kiefergelenkbeschwerden und auch nächtliches Knirschen oder Pressen bilden einen Symptomkomplex (zusammengehörige Erscheinungsbilder) bei Kiefergelenkerkrankungen. Ursache sind oft minimale Disharmonien in Zahnstellung oder Bisslage, manchmal spielen aber auch berufliche oder private Anspannung eine Rolle.

Diagnostik
Die von mir angebotene exakte Vermessung der Kiefergelenke und des Gebisses bietet Ihnen die Möglichkeit, die Ursache der Erkrankung aufgrund von Bissfehlstellungen eindeutig herauszufinden, Ihnen am Modell zu demonstrieren und zielgerichtet zu behandeln.

Therapie
Nach eingehender Ursachenforschung und Analyse kann durch Aufbissschienen, teilweise in Kombination mit Physiotherapie, geholfen werden. Hierfür werden so genannte Knirscherschienen passgenau und individuell angefertigt. Diese Schienen sind kosmetisch unauffällig und werden in mehrwöchigen Abständen je nach Intensität des Beschwerdebildes regelmäßig kontrolliert.

Prophylaxe
Eine Analyse der Gebisssituation und auch der Unterkieferfunktion soll nicht nur bereits bestehende Probleme im Kopf-Hals-Bereich lindern, sondern kann auch helfen, eine solche Problematik gar nicht erst entstehen zu lassen. Bei größeren prothetischen Versorgungen sollte diese Vermessung zum Standard gehören, um Fehlbelastungen der Zähne und Kiefergelenke zu vermeiden. Eine Zusammenarbeit mit einem entsprechend fortgebildetem Orthopäden bzw. Physiotherapeuten wird von mir zusätzlich angeboten.

Sprechen Sie mich gern an.

Unsere Öffnungszeiten
Der schnellste Weg zu unseren Öffnungszeiten...
mehr >>