Ästhetische zahnfarbene Füllungstherapie


Schönheit fasziniert die Menschen, sie bringt Komplimente und Sympathie. Schöne Zähne sind faszinierend, sie sind eine Aufwertung des Selbstbewusstseins, ein Zeichen für jugendliche Dynamik, ein Beweis für Gesundheit und Erfolg.

Das gewisse Fingerspitzengefühl für die individuell gefertigte Umsetzung im Zusammenspiel mit edlen hochwertigen Materialien perfekt verarbeitet, schafft langlebige Versorgungen, die jeden Zahn individuell und lebendig erscheinen lässt.

Plastisch – keramische - Zahnrekonstruktionen
Das hierbei verwendete Material besteht zu 80% aus Keramikpartikeln und zu 20% aus Kunststoff. Es wird in aufwändiger Klebetechnik schichtweise in den Zahn eingebracht. Die Vorteile dieses Verfahrens liegen in der zahnähnlichen Härte des Materials, der damit verbundenen Haltbarkeit sowie der Ästhetik einer in Form und Farbe zahnähnlichen Rekonstruktion.
Plastisch–keramische Restaurationen gehören zu den sog. minimal invasiven Verfahren – da sich die Füllungsform aufgrund ihrer plastischen (formbaren) Eigenschaften jeder Defektform anpasst, muss nur das tatsächlich erkrankte Gewebe des Zahnes entfernt werden.

Laborgefertigte Inlays
Schon über viele Jahre wissenschaftlich und klinisch erprobt zeichnet sich diese Form der zahnerhaltenden Therapie vor allem durch eine sehr hohe Haltbarkeit aus. In einem komplexen Herstellungsverfahren werden zunächst die Zahndefekte, die rekonstruiert werden sollen, abgeformt und dann mit Provisorien versehen. Auf dieser Grundlage modelliert der Zahntechniker Inlays aus zahnfarbener Keramik. Diese Inlays werden nun in einer weiteren Behandlungssitzung in die vorbereiteten Zähne eingepasst.
Die Form und die natürliche Kaufunktion der eigenen Zähne lassen sich so für viele Jahre wieder herstellen.


Seien Sie willkommen an
einem Ort, an dem Schönheit eine
besondere Rolle spielt.

Unsere Öffnungszeiten
Der schnellste Weg zu unseren Öffnungszeiten...
mehr >>